Willkommen zum Sommerklang

„…damit Musik lebendig bleibt!“

Programmübersicht 2014

... ein Fest für die Sinne und damit ein Fest des Lebens. Künstler, Publikum und Veranstalter tragen dieses Fest und sind eng miteinander verbunden und sich einig darin, daß es zu feiern gilt: Das Leben, die Schönheit und die Kunst!
12. Juli 2014 - 20.00 Uhr
Martin Stadtfeld (Klavier)
J. S. Bach: Ouvertüre h-Moll, BWV 831 (Overture nach Französischer Art) J. S. Bach: Goldberg-Variationen, BWV 988
19. Juli 2014 - 20.00 Uhr
Nils Mönkemeyer (Bratsche) & Freunde Klaus Dieter Brandt (Cello), Sabine Erdmann (Cembalo), Andreas Ahrends (Theorbe),
„Zauberklänge des Barock“
Anonymus: Jacarás
Gaetano Brunetti: Sonate D-Dur
Padre Antonio Soler: Fandango d-moll
Luigi Boccherini: Musica Notturna delle Strade di Madrid Op. 30 n. 6
Santiago de Murcia: Grabe Canarios
Arcangelo Corelli: Sonate op. 5, 12 „La Follia“ d-Moll
30. August 2014 - 19.30 Uhr
Ulrich Matthes liest „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf
12. Juli - 30. August 2014 - 18.00 Uhr
Vernissage von Michal Schmidt Malerei & Grafik